Für alle, die sich auf die "Zertifizierungsprüfung für Verwalter" vorbereiten möchten, wurde dieser effiziente Crashkurs entwickelt.

In nur 6 Stunden erhalten Sie eine umfassende Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Themen, um bestens auf die Prüfung vorbereitet zu sein. 

Damit wir alle Themen ohne Zeitdruck besprechen können, werden wir zwischendurch nur insgesamt 30-45 Min. Pause machen.

Da die Prüfungsfragen zentral vom DIHK erstellt und die Prüfungsinhalte durch den IHK-Rahmenplan festgelegt wurden, ist dieser Crashkurs deutschlandweit für alle Prüfungen anwendbar.

Filter

Kurse werden geladen...

* gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit
Preisanpassung für Resttage
Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.

Für alle, die die Prüfung zum “Zertifizierten Verwalter” ablegen und sich nochmals vorher umfassend vorbereiten möchten, wurde dieser Crashkurs konzipiert.

In nur 5 1/2 Stunden erhalten Sie eine umfassende Zusammenfassung der wichtigsten prüfungsrelevanten Themen, so dass Sie bestens auf die Prüfung vorbereitet sind.

Da die Prüfungsfragen vom DIHK zentral erstellt wurden und die Prüfungsinhalte durch den IHK-Rahmenplan vorgegeben sind, ist dieser Crashkurs für alle Prüfungen in ganz Deutschland verwendbar.


Inhalte:

  • Kap. 2.1 - Wohnungseigentumsgesetz
  • Kap. 2.2 - Recht
  • Kap. 2.6.1 - Heizkostenverordnung
  • Kap. 3.2 - WEG-Rechnungswesen, Wirtschaftsplan, Jahresabrechnung usw.
  • Kap. 4 - Technik
  • Allgemeine Tipps zur Prüfung
  • zzgl. 30 Min. Pause. Änderungen vorbehalten.


Zielgruppe:

Absolvent:innen des Power-Seminars “Der perfekte WEG-Verwalter” oder alle mit vergleichbaren Kenntnissen. Nicht für Einsteiger:innen ohne Vorwissen geeignet.


Weiterbildungsnachweis

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach §34c GewO i.V. mit § 15 MaBV.


Methodik:

Vortrag, Übungen, Prüfungssimulation, Diskussion


Hinweise:

  • Online-Seminar via Zoom (Sie benötigen eine Internet-Verbindung und eine Webcam).
  • Im Anschluss an das Seminar werden Teilnehmerfragen beantwortet, sofern Fragen vorhanden sind (Dauer: ca. 30 Min.).
  • Die Prüfung sollte innerhalb weniger Wochen nach diesem Crashkurs stattfinden.


Der Dozent:

Uwe Effenberger

  • Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK), Immobilienökonom (GdW) und Fachwirt Facility Management (GEFMA)
  • Immobilienverwalter (IHK), WEG-Verwalter (IHK)
  • QM-Auditor und UM-Auditor (zugelassen als Zertifizierungsauditor für DIN EN ISO 9001 & 14001)
  • Immobilienverwalter seit über 30 Jahren (Schwerpunkt WEG)
  • Freier Fachdozent und Berater für Immobilienmanagement und Effizienz
  • Langjährige Erfahrung als Prüfer in der Immobilienwirtschaft (Immobilienkaufleute, Immobilienfachwirte, Immobilienverwalter)
  • Mitglied im Bildungsausschuss des VDIV Hessen
  • Mitglied im Prüfungsaufgabenausschuss der IHK
Aktuell keine Downloads verfügbar...
  • Uwe Effenberger
    Berater & Fachdozent Immobilienverwaltung

Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können

Inhalte:

Die Seminarinhalte ergeben sich insbesondere aus dem IHK-Rahmenplan, den Sie hier downloaden können.

  • Kap. 2.1 - Wohnungseigentumsgesetz
  • Kap. 2.2 - Recht
  • Kap. 2.6.1 - Heizkostenverordnung
  • Kap. 3.2 - WEG-Rechnungswesen, Wirtschaftsplan, Jahresabrechnung usw.
  • Kap. 4 - Technik
  • Allgemeine Tipps zur Prüfung

 

Zielgruppe:

Absolvent:innen des Power-Seminars “Der perfekte WEG-Verwalter” oder alle mit vergleichbaren Vorkenntnissen. 

Einsteiger:innen ohne Vorkenntnisse sollten vorher das Power-Seminar "Der perfekte Hausverwalter" absolvieren.

 

Methodik:

Vortrag, Übungen, Prüfungssimulation, Diskussion

 

Tipp:

Die Prüfung sollte innerhalb von drei Monaten nach diesem Crashkurs stattfinden.

 

Hinweise:

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach §34c GewO i.V. mit § 15b MaBV. 

Dies ist ein Online-Seminar (Sie benötigen eine Internet-Verbindung und eine Webcam).


Den Lernerfolg aus diesem Seminar können Sie mit folgenden Büchern steigern:


Der Dozent:

Uwe Effenberger

  • Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK)
  • Immobilienökonom (GdW)
  • Fachwirt Facility Management (GEFMA)
  • Immobilienverwalter (IHK), WEG-Verwalter (IHK)
  • QM-Auditor (zugelassen als Zertifizierungsauditor)
  • Immobilienverwalter seit über 30 Jahren (Schwerpunkt WEG)
  • Freier Fachdozent und Berater für Immobilienmanagement 
  • Berater für Prozessoptimierung und Effizienz
  • Prüfer in der Immobilienwirtschaft (Immobilienkaufleute, Immobilienfachwirte, zertifizierter Verwalter)
  • Mitglied im Bildungsausschuss des VDIV Hessen
  • Mitglied im zentralen Prüfungsaufgabenausschuss der IHK-AkA

 

Kennzahlen

95%

ERFOLGSQUOTE

Bisher haben nahezu alle Absolventen des Crashkurses die Prüfung zum "Zertifizierten Verwalter" bereits beim ersten Anlauf erfolgreich bestanden.

Quellen: Rückmeldungen der Absolvent*innen und Informationen als Prüfer.

6

STUNDEN

In nur 6 Stunden wiederholen wir alle prüfungsrelevanten Themen im Schnelldurchlauf, so dass diese in der Prüfung präsent sind.

96%

KUNDENZUFRIEDENHEIT

Nahezu alle meine Kunden sind mit diesem Crashkurs sehr zufrieden. Dies wird durch zahlreiche Bewertungen und Rückmeldungen bestätigt.

"Sehr geehrter Herr Effenberger,

ich wollte Ihnen nur kurz eine Rückinfo zur Prüfung geben. Mündlich waren es 85%. Schriftlich 82%.

Vielen Dank nochmal für die "super Vorbereitung"."

M. Seidl

"Sehr geehrter Herr Effenberger,

dank Ihrer sehr guten Vorbereitung in dem Seminar „Der perfekte Hausverwalter“ im Dezember 2023 habe ich sowohl die schriftliche als auch die mündliche Prüfung im ersten Anlauf mit gutem Erfolg bestanden."

U. Gartz

"Sehr geehrter Herr Effenberger,

ich darf Ihnen mitteilen, dass ich die Prüfung bei der IHK Hagen erfolgreich bestanden habe.

Auf diesem Weg herzlichen Dank für das ausführliche Seminar und die gute Vorbereitung!"

V. Werdes

"Sehr geehrter Herr Effenberger,

ich habe heute meine mündliche Prüfung auch bestanden.

Das habe ich Ihnen zu verdanken. Vielen Dank."

J. Ziegner